Blaue Tischdeko mit Blumen

Es gibt Hunderte von Varianten, wie man den Hochzeitssaal dekorieren kann. Man wählt gewöhnlich eine oder zwei Farben und schmückt den ganzen Raum mit dem färbigen Zubehör. Solche Hochzeitsdeko kann man klassisch nennen, nach solchen Prinzip schmückt man fast alle Räume zu dieser Feier. Einzigartig sind die Farben, die das Brautpaar für ihr Liebesfest auswählt.

Die Farben, die man bevorzugt, können vieles über diesen Mensch sagen. Die Zarten und Ruhigen haben leichte helle Farben gern – Weiß, Rosa, Hellblau, die Aktiven Menschen bevorzugen saftiges Grün, Gelb und Orange.

Die tiefen und dunklen Farben assoziiert man meistens mit Erlesenheit, Edelheit. In Verbindung mit Weiß können Sie den Raum mit königlicher Feierlichkeit füllen. Schauen Sie nur mal, wie es mit dem Dunkelblau wirkt!

Dunkelblaue Hochzeitsdeko mit reichem Blumenschmuck

Tischdeko Blau Hochzeitsdeko Blumen

Es ist nicht so wichtig, welche Farben man in der Deko verwendet – die Blumen müssen unbedingt auch da sein. Aus verschiedenen Blumensorten kann man bestimmt diejenigen auswälen, die die Hochzeitsdeko perfekt ergänzen werden.

Blumenkompositionen in der dunkelblauen Deko

Blumendekoration frische Blumen Hochzeit Blau

Man muss nicht unbedingt eine Blumensorte auswählen – Rosen, Chrysanthemen, Kamillen können in einer Blumenkomposition sehr gut zueinander passen. Die zarten hellen Blumen werden sehr niedlich auf dem dunkelblauen Hintergrund aussehen – kontraste Farben spielen gut zusammen.

Hochzeitstisch dekoriert mit Blumenschmuck

Blumenschmuck Hochzeit Tisch

Anstatt der so üblichen Glasvasen kann man kleine Holzkästchen benutzen – sie nehmen nicht so viel Platz an dem Tisch ein und sind viel praktischer, als große schwierige Vasen.

Brauttisch Hintergarund Hochzeit mit Blumen dekorieren

Hinter dem Brautpaar hängt man ein riesiges Wandbild aus allen möglichen Blumen – so ein Wandschmuck haben die Gäste bestimmt noch nie gesehen. Es sieht sehr erlesen und feierlich aus.

Sektgläser für das Brautpaar

Deko Sektglaeser Hochzeit braut brautigam

Die Sektgläser für die Braut und für den Bräutigam schmückt man auch in den entsprechenden Farbe – Dunkelblau und Weiß  lassen sich sehr schön mit den Glasperlen ergänzen. Die Gläser können auch handbemalt werden – da ist nur ihre Kreativität die Grenze. Schick, nicht wahr?

Hochzeitsdekoration Tisch Blau Tischdekoration

Damit der ganze Hochzeitssaal nicht sehr dunkel aussieht, benutzt man die weißen Stuhlhussen und die weißen Tischdecken. Die dunkelblauen Dekolemente dürfen auch da sein, man muss nur aufpassen, dass man mit der dem Schmuck nicht übertreibt.

Tafeldeko in Rot & Blau

Suchen Sie nach unerwarteten und ausßergewöhnlichen Ideen für die Tafeldeko? Sehr schicke Lösung wäre die Dekoration in Rot und Blau.

Rot und Blau Tischdeko

Rot und Blau Tischdeko

Es gibt eine Meinung, dass die rote und blaue Farbe fast unkombinierbar sind. Deswegen verzichtet man lieber auf solche Farbenverbindungen. Wenn Sie aber Lust und Mut auf Experimente haben – kann ihre Feier wirklich unwiederholbar sein.

Runde Kerzen

Runde Kerzen

Man muss immer darauf achten, dass die Gäste mit der Anhäufung der bunten Farben nicht überfordert werden. Deswegen nimmt man lieber weniger Dekoelemente, macht sie aber auffallender durch unerwartete Formen.

Sind die Kerzen gewöhnlich länglich und hell? Wir machen sie lieber rund und saftig-rot. Solche Kerze wird bestimmt die Blicke ziehen. Dazu brennt sie noch sehr langsam, so kann man die romantische Atmosphäre am Tisch länger genießen.

Sind alle gewöhnt, dass die Blumen rosa oder gelb sind? Unser Blumenstrauß wird blau! Und keine künstlichen Farben – die hellblauen Hortensien sind eine wunderschöne Lösung. Diese Blumen sind von den Floristen fast vergessen, sie erlauben aber freche Experimente dank ihrer außergewöhnlichen Farbe.

Blumendeko in Blau und Rot

Blumendeko in Blau und Rot

Da Blau oft mit dem Meeresthema gleichgestellt wird, kann man es auch in dieser Deko benutzen. Die gestreiften weiß-blauen Kissen auf den Stuhlen kann man ohne weiteres anstatt Stuhlhussen benutzen – weniger Pathos und mehr Gemütlichkeit – das können die Gäste bestimmt schätzen.

Mit den hellblauen Dekoelementen kann man auch die Wände schmücken lassen. Das können einfache aus Papier selbst gebastelte Muscheln und Meeressterne sein.

Die meisten Dekodetails sollen trotzdem neutral bleiben und auf dem weißen Hintergrund nicht auffallen. Wenn Sie doch etwas hinzufügen möchten – wählen Sie die Servietten aus unerheltem Leinen. Sie sehen in jedem Stihl genauso gut aus und verleihen der Dekoration noch mehr Natürlichkeit.