Hochzeitsservietten falten – Lilie

Zu jeder Hochzeitsfeier gehört ein prächtiges Bankett. Um dabei die Gäste zu beeindrucken, gehören nicht nur köstliche Speisen, sondern auch anmutige Dekorationen auf die Tafeln. Ein wichtiges Element davon sind Servietten, die man wirklich schicklich gestalten kann.

Elegante Hochzeitsservietten in Marsala-Rot

Hochzeitsservietten falten

Auf diesem Bild kann man herrliche Tischdeko Hochzeit beobachten: Klassisches Eindecken in Weiß mit einem noblen und zugleich trendigem Servietten-Akzent in Marsalarot. Rot ist generell eine beliebte Hochzeitsfarbe, denn sie symbolisiert Liebe und Leidenschaft. Tiefere Weinschattierungen von Rot sind zudem sehr elegant, ruhig und anmutig – das Perfekte für eine Hochzeitstischdeko. Die bordeauxroten Hochzeitsservietten kann man zusätzlich mit weißen Rosen schmücken, die für etwas mehr Lebendigkeit der Deko sorgen.

Servietten zur Lilie faltenHochzeitsservietten falten Lilie

Damit die Deko wirklich schick aussieht, muss man die Hochzeitsservietten falten, bevor man sie auf die Teller platziert. Diese roten Servietten wurden als Lilien gefaltet. Um die Hochzeitsservietten als Lilie zu falten, knickt man sie zuerst diagonal zum Dreieck und faltet dann die beiden seitlichen Ecken Richtung oben zur Serviettenspitze. Die Raute wendet man um und biegt das untere Drittel nach oben. Dann ist die Serviette zurück umzudrehen und die Seitenecken zur Mitte zu knicken, wonach man diese einfach ineinander steckt. Nun bleibt es nur noch, die Serviette etwas zurechtzubiegen – schon ist die herrliche Serviettendeko fertig.

 

Klassische Hochzeitsdeko in Weiß

Jedem ist bekannt, dass das Weiß symbolisch für Reinheit, Unschuld, Tugend und Glück steht. Aber auch ohne dieses Vorwissen bringen wir diese Farbe mit etwas ganz hellem und leichtem in Verbindung. Genau dies sind diejenigen Qualitäten, die eine perfekte Farbe für die Hochzeitsdekoration auf sich haben muss.

Stilvolle Hochzeitsdeko in klassischem Weiß

Dekoration Hochzeit weiss 1

Das Weiß wird sehr häufig bei der Gestaltung von Hochzeiten verwendet – dies aber als eine neutrale und unauffällige Hintergrundfarbe, die jeden anderen Farbton am besten zur Geltung bringt. Viel seltener ist die Hochzeitsdeko ganz in Weiß. Das liegt wohl daran, dass viele Brautpaare diese Gestaltung als zu langweilig und veraltet sehen. Aber mit gutem Geschick und Händchen für Deko kann eine weiße Hochzeit schicker als jede andere Dekovariante aussehen – ganz wie in diesem Dekobeispiel.

Wolkig-weißer Brautpaartisch

Dekoration Hochzeit weiss 2

Eine weiße Hochzeitsdeko wirkt immer klassisch, wobei auch mit kleinsten Dekotricks wahre magische Effekte erreicht werden können. So kann man auf diesem Bild eine fast buchstäblich wolkige Tischdeko in Weiß beobachten. Das gelingt unter anderem mit dem Schaffen von viel Volumen. Die weiße Farbpalette kann man also so richtig visuell aufpeppen, indem man verschiedene Texturen und Materialien verwendet.

Weiße Blumengestecke aus Nelken

Dekoration Hochzeit Blumen 1

Zum Beispiel kann man außergewöhnliche Ergebnisse mit luftiger und voluminöser Deko erzielen. So werden schneeweiße zarte Nelken perfekt für riesige runde Blumengestecke passen. Dazu wirkt ein Tischrock mit vielen Rüschen besonders harmonisch. Solche Deko macht aus dem Brautpaartisch eine richtige Wolke Sieben.

Leuchtender Brautpaartisch-Hintergrund in Weiß

Hochzeitsdekoration weiss

Damit die wolkige Atmosphäre rund um den Brautpaartisch herrscht, ist auch der Hintergrund hell und luftig zu gestalten. Dazu verhilft ein Rahmen, der einfach hinter dem Brautpaartisch aufgestellt werden kann und mit weißen Stoffen zu drapieren ist. Dabei kann man Stoffe mit verschiedensten Texturen und Mustern nehmen. Am besten sollten sie aber lichtdurchlässig sein, damit das Fensterlicht den Hintergrund wirklich zum Scheinen bringen kann.

Prächtige Blumendeko für den Brautpaartisch Hintergrund

Tisch braut brautigam hochzeit

Das Rüschen- und Blumenthema des Brautpaartisches kann auch in der Gestaltung vom Hintergrund eingehalten werden. Ein vertikaler Streifen aus Stoffblumen sieht nicht nur romantisch, sondern auch sehr stilvoll aus.

Schicke Hochzeitsdeko auf Gästetischen

Dekoration Hochzeit Gaestetische weiss

Selbstverständlich müssen auch die Gästetische genauso weiß und geschmackvoll dekoriert werden. Die Tischdeko der Hochzeit muss pur weiß sein, also bedeutet dies weiße Dekoelemente auf weißen Tischdecken und Stuhlhussen.

Elegante Stühle in weißen Stretch-Stuhlhussen

Hochzeitsdeko Tisch weiss klassisch 1

Unglaublich stylisch können die Stühle mit weißen Stretch-Stuhlhussen dekoriert werden. Dazu gehört sich auch eine weiße Schleife rund um die Rückenlehne, die hinten mit einer Stoffblume zu verzieren ist.

Tischsets in glänzendem Schneeweiß

Hochzeitsservietten klassisch

Die klassischen weißen Tischsets können mit edlen Hochzeitsservietten zum Glänzen gebracht werden. Eine elfenbeinweiße Schleife und silberne Brosche sind dabei die ideale Serviettendeko. Und für noch mehr positive Emotionen bei den Gästen sorgen Hochzeitsmandeln in Organza-Säckchen, die man einfach neben den Namenskarten platzieren kann.

Runde Blumensträuße aus Nelken und Kallas

Blumendeko Hochzeit Tisch

Was die Gästetische so richtig schmücken wird, sind aber wieder die Blumen. Die Blumendeko für Hochzeit kann hier wieder mit runden Nelken-Gestecken geschaffen werden. Diese sehen mit weißen Kalla-Lilien und Perlen noch vorzüglicher aus.

Romantik pur mit Kerzenlicht

Kerzen Kerzenstaender Herzform

Was auf keiner Hochzeit fehlen darf, sind auch die Kerzen. Das lebendige Licht sorgt für unbeschreiblich feierliche und gemütliche Stimmung. Für noch mehr Romantik werden Kerzenständer in Herzform aus dem weißen Edelmetall sorgen.

Silberne Kerzenständer für noch mehr romantisches Licht

großer kerzenstaender Hochzeit

Neben kleinen Kerzenhaltern können auch große silberne Kerzenständer verwendet werden, die immer besonders edel wirken. So wird Ihre Hochzeit nicht nur zum Fest der Liebe, sondern auch zur Feier des Stils.