Hochzeitsdeko in Rot mit Blumendeko und Servietten

Wenn Sie eine wunderbare Hochzeit planen, soll Ihr Tisch unbedingt passend und romantisch dekoriert werden. Eine auserlesene Deko Idee in Rot schmückt Ihre Feier, diese Farbe des Herzens kombiniert man einfach ideal mit weißen Tischdecken.

Hochzeitsdeko Blumendekoration

Deko Idee Hochzeit in Rot Tulpen

Man braucht zuerst frische und zarte Tulpen in Rot. Diese Blumen verleihen Ihrem Saal eine selige Atmosphäre der netten Hochzeit. Sie sollen eine hohe Kristallvase nehmen und sie mit diesen Blumen einfüllen. Diese Dekoration soll in der Mitte Ihres Tisches stehen, damit alle Eingeladenen diese Schönheit genießen können. Man kann auch jedem Gast diesen frischen Geruch schenken, und in jedes Glas eine Tulpe hineinlegen.

Serviettendeko

Für ausgezeichneten Kontrast soll Ihr Tisch entsprechend abgedeckt werden. Weiße Tischdecke und rote Servietten passen für eine Hochzeit sehr gut. Man soll auch über gutes Geschirr mit schönem, elegantem Ornament verfügen.

Deko Idee Hochzeit in Rot Servietten falten

Man kann diese Idee weiter entwickeln und alle Teller mit handgemachten, eingerollten Servietten in Weiß dekorieren. Dafür sollen Sie eine gute Serviette nehmen und sie langsam einrollen. Damit diese Serviette sich nicht entrollen kann, befestigt man sie mit einem roten Band und schmückt mit einem wunderschönen Rosenzweig. Man kann auf verschiedenste Art und Weise servietten falten. Hier finden Sie einige Anleitungen zum Servietten falten können. Die Rosen in Rot und Weiß lassen sich besonders gut kombinieren.

Serviette als Bestecktasche falten

Deko Idee Hochzeit in Rot mit Blumendeko Stoffservietten

Eine Bestecktasche aus einfacher Serviette schenkt Ihren Gästen hundertprozentig nette Emotionen. Diese Figur kann man leicht kanten, dafür brauchen Sie nur ein bisschen Zeit.

Deko Idee Hochzeit in Rot mit Blumendeko Rosen Tulpen

Alle Dekorationen sind preisgünstig, eine perfekte und moderne Kombination aus Glas, Stoff und Metall macht aus jedem Fest ein unvergleichbares Erlebnis.