Tischdeko und Blumen in Rosa für Taufe

Die Taufe ist die erste Feier eines neugeborenes Kindes, und obwohl es sich an diesen Feiertag selbst nie erinnern wird, ist er einer der wichtigsten im ganzen Leben. An diesem Tag treffen sich nur die liebsten und nächsten Leute, um die Geburt eines neuen Menschen zu feiern. Diese Feier ist sehr zart und fröhlich, und die Deko muss diese Atmosphäre genau widerspiegeln. 

Feierliches Wandbild aus Blumen in Zartrosa

blumenschmuck taufe1

Eine Menge von Blumen ist die beste Dekoration für so einen Anlass. Man muss aber sehr vorsichtig sein, denn solche Blumendeko manchmal übertrieben und zu feierlich wirken kann. Man kann zum Beispiel ein buntes Wandbild aus verschiedenen Blumen basteln. Bleiben Sie einer Farbe und deren Schattierungen treu – so vermeiden Sie die Koloristikfehler. Die Blumen in Rosa, Helllila, Creme, Weiß, Pfirsich lassen sich sehr gut verbinden. Die dunkelgrünen Äste und Blätter sorgen für die farbigen Akzente und ergänzen das Gesamtbild der Komposition. 

Zarte rosa Blumen in der lakonischen Tischdeko

Blumendeko Taufe2

Auf den Tischen darf der Blumenschmuck auch nicht fehlen. Die Tischdeko muss aber im Gegensatz zu der Wanddeko möglichst schlicht und lakonisch sein.

Tischimpressionen Taufe

Tischdeko Taufe

Mini-Blumensträuße  in den kleinen Gläsern werden die feierlichen Tische elegant schmücken und bleiben gleichzeitig fast unaffällig – das ist ein wahres Zeichen der perfekt gewählten Deko!

Blaue Tischdeko mit Blumen

Es gibt Hunderte von Varianten, wie man den Hochzeitssaal dekorieren kann. Man wählt gewöhnlich eine oder zwei Farben und schmückt den ganzen Raum mit dem färbigen Zubehör. Solche Hochzeitsdeko kann man klassisch nennen, nach solchen Prinzip schmückt man fast alle Räume zu dieser Feier. Einzigartig sind die Farben, die das Brautpaar für ihr Liebesfest auswählt.

Die Farben, die man bevorzugt, können vieles über diesen Mensch sagen. Die Zarten und Ruhigen haben leichte helle Farben gern – Weiß, Rosa, Hellblau, die Aktiven Menschen bevorzugen saftiges Grün, Gelb und Orange.

Die tiefen und dunklen Farben assoziiert man meistens mit Erlesenheit, Edelheit. In Verbindung mit Weiß können Sie den Raum mit königlicher Feierlichkeit füllen. Schauen Sie nur mal, wie es mit dem Dunkelblau wirkt!

Dunkelblaue Hochzeitsdeko mit reichem Blumenschmuck

Tischdeko Blau Hochzeitsdeko Blumen

Es ist nicht so wichtig, welche Farben man in der Deko verwendet – die Blumen müssen unbedingt auch da sein. Aus verschiedenen Blumensorten kann man bestimmt diejenigen auswälen, die die Hochzeitsdeko perfekt ergänzen werden.

Blumenkompositionen in der dunkelblauen Deko

Blumendekoration frische Blumen Hochzeit Blau

Man muss nicht unbedingt eine Blumensorte auswählen – Rosen, Chrysanthemen, Kamillen können in einer Blumenkomposition sehr gut zueinander passen. Die zarten hellen Blumen werden sehr niedlich auf dem dunkelblauen Hintergrund aussehen – kontraste Farben spielen gut zusammen.

Hochzeitstisch dekoriert mit Blumenschmuck

Blumenschmuck Hochzeit Tisch

Anstatt der so üblichen Glasvasen kann man kleine Holzkästchen benutzen – sie nehmen nicht so viel Platz an dem Tisch ein und sind viel praktischer, als große schwierige Vasen.

Brauttisch Hintergarund Hochzeit mit Blumen dekorieren

Hinter dem Brautpaar hängt man ein riesiges Wandbild aus allen möglichen Blumen – so ein Wandschmuck haben die Gäste bestimmt noch nie gesehen. Es sieht sehr erlesen und feierlich aus.

Sektgläser für das Brautpaar

Deko Sektglaeser Hochzeit braut brautigam

Die Sektgläser für die Braut und für den Bräutigam schmückt man auch in den entsprechenden Farbe – Dunkelblau und Weiß  lassen sich sehr schön mit den Glasperlen ergänzen. Die Gläser können auch handbemalt werden – da ist nur ihre Kreativität die Grenze. Schick, nicht wahr?

Hochzeitsdekoration Tisch Blau Tischdekoration

Damit der ganze Hochzeitssaal nicht sehr dunkel aussieht, benutzt man die weißen Stuhlhussen und die weißen Tischdecken. Die dunkelblauen Dekolemente dürfen auch da sein, man muss nur aufpassen, dass man mit der dem Schmuck nicht übertreibt.

Tischdeko für weiße Rosenhochzeit

Jedes Jahr fasziniert die Hochzeitsmode mit neuen bunten Ideen der Hochzeitsdeko. Dabei tritt die Klassik aber nie in den Hintergrund und viele reife, sinnliche Brautpaare bevorzugen immer häufiger die noblen traditionellen Dekovarianten der Hochzeitslokation. Eine davon ist natürlich die Deko in Schneeweiß und mit romantischen Rosen.

Noble und romantische Rosenhochzeit in Weiß

Weiße Hochzeitsdeko mit Rosen

Weiß ist die traditionelle und immer ideale Farbe für die Hochzeit in jeder Jahreszeit. Diese Farbe passt perfekt für eine Feier im klassischen Stil und wird mit Reinheit, Zerbrechlichkeit und überraschender Zärtlichkeit verbunden. Oft wird diese Farbe zu Unrecht vergessen und einfach zur Hintergrundfarbe für bunte Hochzeitsdeko gemacht. Aber auch die Hochzeit in puren weißen Tönen kann ohne jegliche Farbakzente originell, romantisch und einzigartig in ihrer Art sein.

Schicke Hochzeitslokation mit runden Tischen

Hochzeitslokation mit runden Tischen

Der Bankettsaal für Ihre Feier kann wie schneeweiß sein, so auch kleine Farbakzente enthalten – etwa als luxuriöse goldene Vorhänge. In jedem Fall sollte der Saal hell und groß erscheinen. Perfekt sieht die weiße Hochzeitsdeko mit runden Tischen aus, die über dem Saal verstreut sind – das macht das Ambiente viel gemütlicher und auch stilvoller.

Schneeweiße Tischdeko

Elegante Tischdeko in purem Weiß

Mit der Tischdeko auf der „weißen“ Hochzeit gibt es keine Probleme – hier führt ebenfalls die Klassik: weißes Geschirr und weiße Servietten. Mit dem Besteck mag es etwas komplizierter erscheinen, denn die Suche nach schicken weißen Gabeln und Messern ist nicht einfach. Aber man kann auch einfaches silbernes Besteck benutzen – das wird den Eindruck bei den Gästen bestimmt nicht verderben. Dazu kann die Tischdeko mit weißen Kerzen und Gastgeschenken ergänzt werden.

Romantische Rosendeko für Tische und Stühle

Blumendeko für Tische und Stühle

Was muss auf einer romantischen Hochzeit noch vorhanden sein? Natürlich die Rosen! Es können weiße Rosen verwendet werden, aber für zarte Kontraste kann man auch rosa Blumen wählen. Mit diesen kann man vieles dekorieren, etwa schick gefaltete Servietten oder die luftigen Schleifenbänder auf Stuhlhussen. Vor allem aber sollten aus Rosen prachtvolle Blumengestecke gemacht werden. Solche Blumendeko wirkt unglaublich elegant in langen Glasvasen in der Mitte der Tische.